Verwirrter droht mit Explosion

24.07.2017, 06:43

Ein verwirrter Mann hat für ordentlich Aufregung in Untergiesing gesorgt. Anwohner meldeten lautes Geschrei aus einer Wohnung in der Schönstraße - der Mann drohte mit einer Gasexplosion. Als die Polizei eintraf, wollte der Mann die Beamten nicht in seine Wohnung lassen. Deshalb wurde das komplette Gebäude geräumt. Schließlich konnte der Mann doch davon überzeugt werden die Wohnungstür zu öffnen. Weil er offensichtlich verwirrt war, brachten ihn die Beamten in die Psychiatrie.