Versteigerung - Fundbüro

02.02.2017, 05:19

Smartphones, Kameras, Uhren, Schmuck aber auch Topfsets. Hier in der Stadt ist wieder einiges liegengeblieben. Deshalb werden heute Vormittag im KVR die nicht abgeholten Sachen aus dem Fundbüro versteigert. Insgesamt umfasst der Katalog rund 1300 Gegenstände. Nur Kleidung ist nicht im Angebot – die wird gespendet. Fahrräder werden gesondert Anfang März versteigert. 

www.fundbuero-muenchen.de