Unter Drogen: Autofahrer rammt geparkte Wagen

17.08.2017, 15:01

Jede Menge kaputtes Blech. Ein 25-jähriger Autofahrer hat gestern Abend in der Ständlerstraße drei geparkte Wagen gerammt und krachte dann in das Heck eines weiteren Autos. Ein zufällig vorbeifahrender Feuerwehrwagen sicherte die Unfallstelle und begann mit der Erstversorgung. Der Autofahrer erlitt leichte Kopfverletzungen. Der 25-Jährige stand laut Polizei offensichtlich unter Drogeneinfluss.