Linienbus missachtet rote Ampel - Unfall in Schwabing

01.02.2017, 07:57

Er hat die rote Ampel ignoriert und ist einfach in die Kreuzung eingefahren. Ein Autofahrer krachte deshalb gestern Abend auf der Belgradstraße seitlich in den Bus der Linie 103. Der Linienbus kam von der Straße ab, rammte eine Ampel und landete schwer beschädigt auf den Tramgleisen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die Fahrgäste im Bus kamen alle mit dem Schrecken davon.