Undichter Gastank in Inning

20.02.2017, 12:04

Kurze Aufregung in Inning am Ammersee. Wegen eines undichten Gastanks mussten heute um kurz vor acht Uhr mehrere Bewohner ihre Häuser verlassen – Teile des Ortes wurden abgesperrt, denn es bestand Explosionsgefahr. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz – die Einsatzkräfte drehten die Leitung aus dem Gastank ab. Am Vormittag wurden die Sperrungen aufgehoben – die Anwohner konnten zurück in ihre Häuser.