Übergriff auf Schülerin - Zeugen gesucht

26.01.2017, 12:22

Nach dem Überfall auf eine Schülerin in Herrsching im Landkreis Starnberg sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Die 17-Jährige war gestern Nachmittag an der Haltestellte in Breitbrunn aus dem Bus ausgestiegen und zu Fuß nach Hause gelaufen. Dabei wurde sie plötzlich von hinten gepackt, zu Boden gerissen und begrapscht. Die Schülerin wehrte sich und rief laut um Hilfe – schließlich flüchtete der Mann.

Täterbeschreibung:

-       Ca. 180 cm groß, schlank, trug eine weiße Skijacke mit farbigen Streifen und eine graue Nylonstrumpfhose. Maskiert war er über das Gesicht gezogene, schwarzen Wollmütze ohne Sehschlitze.

Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 08141 / 612 - 0 um Hinweise auf den Täter.