Sternsinger aus Dachau besuchen Bundeskanzlerin

09.01.2017, 05:11

Für vier Jugendliche aus Dachau ist es eine besondere Ehre. Sie reisen heute nach Berlin und bringen dort als Sternsinger der Kanzlerin persönlich den Segen. Die zwei Jungen und zwei Mädchen vertreten in Berlin das Erzbistum München und Freising. Sie hatten sich beim Sternsinger-Wettbewerb durchgesetzt.