Sperrung der B11

12.06.2019, 17:24

Autofahrer müssen sich im Süden von München auf große Einschränkungen einstellen. Ab heute wird die B11 zwischen Pullach und Baierbrunn saniert und deshalb komplett gesperrt. Die Autofahrer müssen für die 800 Meter lange Baustelle einen Umweg von etwa 20 Kilometer in Kauf nehmen. Einen Monat lang soll die Sperre andauern.