Schüler spielen Direktor einen coolen Streich

20.01.2017, 10:37

Das Abitur haben sie zwar noch nicht in der Tasche, einen kleinen Abi-Streich haben sie sich aber jetzt schon erlaubt:

die Oberstufenschüler des Carl-Spitzweg-Gymnasiums in Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck haben den Parkplatz des Direktors blockiert. Sie bauten dort eine Autoskulptur aus Schnee und Eis.

Vor einer Woche gab es bereits ein ähnliches Kunstwerk, das hatte der Direktor aber noch entfernen lassen. Dieses Mal darf es stehen bleiben.