Mann geht über Gleise und löst S-Bahn-Chaos aus

16.05.2019, 13:41

Viele haben am Morgen in der S-Bahn festgesteckt, weil die Stammstrecke gesperrt war. Grund war ein Unfall am Hauptbahnhof, bei dem ein 50-Jähriger riesiges Glück hatte. Der betrunkene Mann war über die Gleise gelaufen. Der Lokführer reagierte sofort und legte eine Vollbremsung hin. Der 50-Jährige wurde tatsächlich nur touchiert und leicht verletzt.

 
F. Schörner