Rosenverkäufer tritt gegen Kinderwagen

13.01.2017, 13:31

Schock für junge Mutter. Die 19-Jährige ist am S-Bahnhof Grafing von einem Rosenverkäufer angesprochen worden. Weil sie kein Interesse hatte, trat der Mann gegen den Kinderwagen der jungen Frau. Das Kind darin wurde glücklicherweise nicht verletzt. Der Rosenverkäufer flüchtete anschließend mit der S-Bahn Richtung Ebersberg. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • Männlich
  • Ca. 50 Jahre alt
  • Südländisches Erscheinungsbild
  • Schwarz-blaue Jogginghose
  • Dunkler Kapuzenanorak

Der Täter soll eine Einkaufstasche mit Rosen bei sich getragen haben.

Hinweise an die Polizeiinspektion Ebersberg unter Tel. 08092 / 8268-0.