Karlsfelder See: Rollstuhlfahrer beklaut- Polizei sucht Zeugen

19.06.2017, 15:37

 

War es ein dummer Jugendstreich?

Die Polizei sucht Zeugen nach einem besonders üblen Diebstahl:

Einem Rollstuhlfahrer wurde gestern Abend am Karlsfelder See eine elektrische Zughilfe geklaut. Der gehbehinderte Mann benutzte kurz die öffentliche Behindertentoilette, als ihm das Gerät gestohlen wurde. Dabei hörte der Mann Stimmen von Jugendlichen.

Der 54 Jährige musste sich von seiner Frau abholen lassen.

Zeugenaufruf:

Wer Hinweise zu dem besonders verwerflichen Diebstahl machen kann oder das Gerät womöglich gefunden hat, möge sich bitte bei der Polizei melden. Unter 08131/5610 werden Hinweise entgegen genommen.