Durch einen Zufall wurde eine Frau in Germering zur Retterin

05.05.2017, 16:07

Durch einen Zufall wurde eine Frau zur Retterin:

Sie telefonierte das Germeringer Telefonbuch durch, um einen alten Schulfreund mit dem Namen „Wagner“ zu finden. Dabei kam sie zufällig bei einem älteren Herren raus.

Und der sagte ihr, dass er gestürzt war und hilflos am Boden lag. Die Anruferin schaltete sofort, rief die Germeringer Polizei – und der 87 Jährige wurde gerettet.

Er war schwer an der Schulter verletzt und kam ins Krankenhaus