Protest gegen Baupläne im Südtiroler Viertel

08.02.2017, 07:04

Die Bewohner befürchten Lärm und Abgase und wollen ihre Bäume behalten:

Auf einem Grundstück in der Traminerstraße, direkt zwischen dem Trainingsgeländer der Bayern und der Löwen, sollen neue Wohnblocks mit 90 Apartments entstehen.

Dazu würde eine riesige Grünfläche bebaut werden.

Die Anwohner wollen die Pläne nicht hinnehmen. Sie haben Unterschriften gesammelt und wollen Oberbürgermeister Reiter um Hilfe bitten