Neues Viertel mit 1100 Wohnungen und 3000 Arbeitsplätzen geplant

09.10.2019, 15:37

Zwei 155 Meter hohe Hochhäuser sollen an der Arnulfstraße gebaut werden. Das Projekt auf dem PaketPost-Areal hat der Stadtrat heute grundsätzlich genehmigt, die Entscheidung über die Höhe der Türme steht noch aus. Insgesamt sollen auf dem Grundstück zirka 1100 Wohnungen, 3000 Arbeitsplätze, Geschäfte und Hotels errichtet werden.

 
F. Schörner