Ab in den Süden - Pfingstreisewelle

07.06.2019, 08:01

Die Pfingstferien-Reisewelle startet heute und das bedeutet: alle, die in den Urlaub unterwegs sind, mehr Zeit einplanen müssen. Das gilt auf alle Fälle für die Straßen rund um München und auch durchs Inntal Richtung Brenner. Denn heute ab 12 Uhr gilt wieder Blockabfertigung für LKW - morgen Früh ab 5 Uhr nochmal. Aber auch am Flughafen ist einiges los: Heute werden 160.000 Passagiere abgefertigt. Die 2 Wochen Ferien sollen es dann insgesamt 2,4 Millionen werden. Das Ziel mit den meisten Flügen wird Palma de Mallorca sein. Übrigens knapp gefolgt von Paris. Wer sein Auto am Airport parken will, sollte reservieren, denn mehrere Parkhäuser werden gerade saniert und es gibt weniger Stellplätze. Ansonsten schauen wir noch auf die Schienen- bei den Fernzügen gibt es wegen Bauarbeiten Behinderungen auf zwei Strecken- einmal Richtung Salzburg und Wien, und auch über Innsbruck, Brenner Richtung Italien- die Fahrten dauern 30 Minuten länger als sonst.

 Autor: A. Werner