Olchinger droht mit Revolver

05.01.2017, 12:53

Im Streit um den Hund hat ein Olchinger seine Verlobte und ihren Stiefvater mit einem geladenen Revolver bedroht. Dem Stiefvater ist es noch gelungen die Polizei zu verständigen. Als der erste Streifenwagen eintraf konnten sich die beiden aus der Wohnung retten. Polizisten schafften es zu vermitteln – der Olchinger warf seine Waffe schließlich aus dem Fenster und ließ sich festnehmen. Ein Alko-Test ergab mehr als drei Promille. Der Olchinger wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Aus Olching…