Mysteriöser Unfall in der Isarvorstadt geklärt

22.09.2017, 12:15

Das Rätsel um den schwer verletzten Mann, der vergangene Woche mitten auf der Kapuzinerstraße gefunden wurde hat sich gelöst. Der 29-Jährige wollte nach einem Kneipenbesuch mit einem Taxi nach Hause fahren. Weil er aber stark betrunken war, ließ ihn der Fahrer in der Kapuzinerstraße aussteigen. Nach aktuellem Ermittlungsstand hat der Taxifahrer den Mann dann überfahren – am Unterboden des Taxis wurden eindeutige Spuren gefunden. Anschließend ergriff er die Flucht.