Keine Warnstreiks bei U-Bahn, Bus und Tram bis 19. Juli

11.07.2019, 09:02

Nach vielen Stunden sind die Tarifverhandlungen zwischen der MVG und Verdi in der nacht unterbrochenworden. Weiterverhandlet wird jetzt am 19.7. Bis dahin wird es definitiv keine weiteren Warnstreiks geben, sagte Franz Schütz, der Verhandlungsführer von Verdi gegenüber Gong96.3

Am Diesntag waren 1,5 Mio Fahrgäste vom Streik bei den Verkehrsmitteln in München betroffen.

Autro: A. Werner