SchlaU-Schule gewinnt Münchner Schulpreis

17.01.2017, 17:32

Weil sie sich besonders gut um ihre Schüler kümmern, sind heute drei Münchner Schulen mit dem Münchner Schulpreis ausgezeichnet worden. Den ersten Platz hat die SchlaU-Schule in der Ludwigsvorstadt gemacht. Sie bietet jungen Flüchtlingen die Möglichkeit einen Schulabschluss zu machen. Die Schule bekommt dafür ein Preisgeld von 12.000 Euro. Auf den Plätzen zwei und drei landen die Grundschule an der Helmholtzstraße und die Städtische Wilhelm-Busch-Realschule.