Luchs in Hellabrunn ausgebüxt

02.02.2017, 15:00

In seinem Gehege wurde es ihm anscheinend zu langweilig. Gegen Mittag ist heute im Tierpark Hellabrunn ein Luchs frei herum gelaufen. Er hat sich letztendlich auf einen Ast gesetzt. Die Wärter haben ihn mit einem Kescher herunter geholt und gegen 15 Uhr wieder ins Gehege gebracht. Passiert ist nichts - wie genau der Luchs aus seinem Gehege herausgekommen ist, ist nicht bekannt.