Das gestohlene Tor der Dachauer KZ-Gedenkstätte tritt heute seine Rückreise an

30.01.2017, 07:39

Das gestohlene Tor der Dachauer KZ-Gedenkstätte tritt heute seine Reise zurück nach Bayern an. Das Tor wird heute in Norwegen verpackt und verschickt. Wann es in Dachau ankommt, ist nicht bekannt. Das schmiedeeiserne Tor muss durch den Zoll und zweimal umgepackt werden. Vor 2 Jahren hatten es Unbekannte aus der Gedenkstätte gestohlen. Ende November war es in der Nähe der norwegischen Stadt Bergen entdeckt worden