Verdächtiger Gegenstand: Hauptbahnhof gesperrt

13.03.2019, 14:05

Am Hauptbahnhof hat es heute Aufregung um einen verdächtigen Gegenstand gegeben. Die Bundespolizei hat sogar kurzzeitig die Schalterhalle gesperrt. Der Gegenstand hatte sich im Bereich der Schließfächer befunden. Nach wenigen Minuten konnten die Beamten aber Entwarnung geben und die Halle wieder öffnen. 

 

F. Schörner