Freising: Polizei sucht Opfer einer Sexattacke

10.02.2017, 15:57

Ein 28jähriger hat in Freising in der Nähe des Bahnhofs mehrere jugendliche Mädchen abgepasst und und begrapscht. Eine 17jährige konnte sich aus seinem Griff befreien und ihre Freunde zu Hilfe rufen. Die verfolgten den Mann und hielten ihn fest, bis die Polizei kam. In der Nähe entdeckten sie noch ein 15jährige , die der Mann ebenfalls angefasst hatte. Sie wurde aber von ihrer Mutter abgeholt. Die Polizei benötigt sie dringend als Zeugin benötigt.

Sie wird gebeten, sich bei der PI Freising zu melden – Tel. 08161/53 05-0.