330 Reichsbürger in München

14.03.2019, 07:30

Die Stadt kann die rechte Szene inzwischen besser beobachten, weil mehrere öffentliche Stellen zusammenarbeiten. Im Stadtrat wurde jetzt der Bericht für das Jahr 2018 veröffentlicht. Demnach gibt es in München 330 Reichsbürger, die den Staat Deutschland und seine Gesetze nicht anerkennen. Vor zwei Jahren waren es nur 134.

 

F.Schörner