Feuerwehr rettet Hündin von Isar-Insel

11.04.2019, 07:23

Sie kam einfach nicht mehr von der Isar-Insel – die Feuerwehr hat eine Hündin gerettet. Die 2-jährige Mia ist ins Wasser gesprungen und wurde auf die Insel unterhalb der Reichenbachbrücke getrieben. Wegen der starken Strömung kam sie nicht mehr zurück. Die Feuerwehr ist dann mit einer Leiter nach unten gestiegen und hat die verängstigte Mia zu ihrem Frauchen gebracht.

 

F.Schörner