Panne: Ex-Minister Goppel fährt Polizeibus die Türe ab

06.09.2017, 13:00

Dem Ex-Minister und oberbayerischen Landtagsabgeordneten Thomas Goppel ist eine Panne passiert. Nach einer Gedenkveranstaltung am Fliegerhorst Fürstenfeldbruck stieg er ins Auto, um zum nächsten Termin zu fahren. Beim Rückwärtsfahren krachte er dann in einen Polizeibus und fuhr diesem die Schiebetür ab. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise aber niemand.