Erstes Löwentraining mit Coach Pereira

03.01.2017, 17:47

Einen Tag vor dem Abflug ins Trainingslager nach Portugal hat der neue Coach des TSV 1860 sein erstes Training geleitet. Viktor Pereira schickte seine Profis an der Grünwalder Straße auf den Platz. Verzichten musste er dabei auf fünf Spieler, die krankheitsbedingt ausfallen oder noch im Urlaub sind. Morgen starten die Löwen dann ins Trainingslager – in Portugal bereiten sich die Münchner 16 Tage lang auf die Rückrunde vor. Die beginnt für den TSV in gut drei Wochen mit dem Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth.