Christbaum-Entsorgung: Stadt öffnet Sammelstellen

09.01.2017, 07:16

Mit Heilig-Drei-König ist die Weihnachtszeit in München und der Region endgültig vorbei. Die Münchner schmeißen also ihre Christbäume wieder raus. Ab heute gibt es dafür überall in der Stadt Sammelstellen, meistens vor Schulen. Oft stapeln sich die ausgedienten Tannen und Fichten aber auch an illegalen Plätzen, zum Beispiel am Bordeauxplatz in Haidhausen. Wer sich dabei erwischen lässt, riskiert ein Bußgeld.

 

Mehr dazu hier: Alle Sammelstellen in München