Brucker Polizei rettet zwei Greifvögel

25.01.2017, 17:04

Tierischer Einsatz für die Polizei in Fürstenfeldbruck. Gestern Vormittag war bei Schöngeising ein Auto mit einer Eule kollidiert. Die Polizei nahm den verletzten Vogel mit und übergab ihm dem Vogelschutz. Am Abend retteten die Beamten dann erneut einen Greifvogel – diesmal einen verletzten Mäusebussard, der in der Amper zu ertrinken drohte. Die Polizisten zogen ihn aus dem eiskalten Wasser und wärmten ihn in der Inspektion auf, bis der Vogelschutz kam.