Blutspenden auf der Wiesn?

27.01.2017, 06:16

Weil die Räumlichkeiten fast das ganze Jahr leer stehen, könnte man sie auch sinnvoll nutzen:

Die CSU im Stadtrat will das Servicezentrum auf der Theresienwiese umfunktionieren. Während des Oktoberfestes sind dort unter anderem die Polizei, das Rote Kreuz und die Festleitung untergebracht.  Laut den Stadträten könnte man die Räume das Jahr über zum Blutspenden nutzen und so eine ausreichende Versorgung an Blutkonserven garantieren. Eine Entscheidung steht noch aus.