Streit über Anwerben durch Beamtenwitze

10.10.2019, 07:33

Mit Beamtenwitzen sucht die Stadt Starnberg jetzt nach neuen Mitarbeitern. Ein Beispiel: "Der Beamtentriathlon: stempeln, lochen, abheften." Einige Stadträte und der Beamtenbund können darüber aber nicht lachen und wollen, dass die Aktion sofort beendet wird.

 

F.Schörner