U3 Bauarbeiten zwischen Scheidplatz und Münchner Freiheit verzögern sich

08.02.2017, 12:39

Die Bauarbeiten an der U3 zwischen Scheidplatz und Münchner Freiheit verzögern sich. Statt am 1. April wird der Streckenabschnitt erst am 18. April freigegeben - also fast 3 Wochen später. Die Planer haben sich bei der Schottermenge fürs Gleisbett verschätzt. Weil jetzt viel mehr Schotter geraucht wird, dauert es entsprechend länger.