Baden gehen und Gutes tun

16.05.2019, 13:39

Jeder, der ins Müller`sche Volksbad zum Schwimmen geht, kann jetzt gleichzeitig noch etwas Gutes tun. Die Badegäste können beim Eintritt etwas mehr bezahlen – damit wird es einem Bedürftigen ermöglicht, dass er sich 45 Minuten in die Badewanne legen oder eine halbe Stunde lang ins Brausebad kann.

 
F. Schörner
Bild: Marcus Schlaf