Zeugenaufruf: Drei Männer greifen Mann in der Sonnenstraße an

14.03.2019, 07:32

Weil er einem Fremden keine Zigarette geben wollte, ist ein Mann von einem Schläger-Trio angegriffen worden. Die Polizei bittet jetzt Zeugen, sich zu melden. Der Mann wurde an der Sonnenstraße zuerst nach einer Zigarette gefragt, dann ist er von hinten umgeschubst und anschließend beraubt worden. 

Täterbeschreibung

Täter 1: Männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, südländische Erscheinung, schwarze, kurze Haare, Drei-Tage-Bart, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent; bekleidet mit dunkelgrauem T-Shirt.

Täter 2: Männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank, südländische Erscheinung, schwarze, kurze Haare, Drei-Tage-Bart, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent; bekleidet mit dunkelgrünem, kariertem Hemd

Täter 3: Männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank, südländische Erscheinung, schwarze, mittellange Haare, Drei-Tage-Bart, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent; Bekleidung unbekannt

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.