Abfallwirtschaftsbetrieb startet Kampagne gegen Müllkonsum

02.02.2017, 05:25

Die Münchner sollen auf Coffee to Go Becher verzichten:

Pro Stunde landen deutschlandweit 320.000 solcher Becher im Müll. Der Abfallwirtschaftsbetrieb München startet im Herbst deswegen eine Kampagne. Damit will der AWM die Münchner auf das Problem aufmerksam machen und für Mehrwegbecher statt Pappbecher werben.