Ab sofort Alkoholverbot am Hauptbahnhof

11.01.2017, 08:48

Mehr Sicherheit am Münchner Hauptbahnhof. Ab heute tritt das angekündigte Alkoholverbot in Kraft. Zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens darf am Hauptbahnhof kein Alkohol mehr getrunken werden. Um das Verbot auch konsequent umsetzen zu können, werden Sicherheitskräfte und Bundespolizei ab sofort auch nachts stärker kontrollieren.

Ungeöffnet dürfen Bier- oder Weinflaschen dürfen aber auch weiterhin durch den Hauptbahnhof transportiert werden.