Ab morgen gilt das nächtliche Alkoholverbot am Hauptbahnhof

10.01.2017, 07:29

Ab morgen ist es vorbei mit nächtlichen Trinkgelagen am Münchner Hauptbahnhof

Zwischen 22 und 6 Uhr darf dort kein Alkohol mehr getrunken werden.

Sicherheitskräfte der Deutschen Bahn werden gemeinsam mit Bundespolizei patrouillieren.

Das Alkoholverbot gilt nicht für die gastronomischen Betriebe. Und wer sich ein Bier kauft um es dann zu Hause zu trinken, braucht sich auch keine Sorgen machen