Top 10: Die schönsten Plätze an der Isar in und um München

An der grünen Lebensader Münchens

Wo gibt’s denn so was? Mitten durch eine Millionenmetropole fließt ein klarer Bergbach! Die Isar in und um München ist wirklich etwas Besonderes. Wo es am bayerischsten aller Flüsse am schönsten ist, erfährst du in diesen Top 10.

Ganz weit vorne auf Platz 1 liegt der Flaucher in Thalkirchen mit seinen Inseln und dem verzweigten Flusslauf. Hier findest du Badestellen, Liegeplätze und ausgelassene Grillpartys. Urban und doch natürlich ist die Isar zwischen Wittelsbacher- und Reichenbachbrücke, unserer Nummer 2. Beschaulicher geht’s bei unserer Nummer 3 zu, dem Gasthaus zum Bruckenfischer in Egling mit seinem Biergarten direkt an der Isar. Nicht weit davon entfernt liegt der Georgenstein bei Baierbrunn: unsere Nummer 4 und der ideale Ort für dich, wenn du ein ruhiges Fleckchen suchst.

 

Top 10: Die schönsten Stellen an der Isar in München und Umgebung

  1. Flaucher
  2. Zwischen Wittelsbacher- und Reichenbachbrücke
  3. Gasthaus zum Bruckenfischer in Egling
  4. Georgenstein bei Baierbrunn
  5. Maximiliansanlagen
  6. Naturbad Maria Einsiedel
  7. Praterinsel
  8. Bad Tölz
  9. Südlich von Marzling
  10. Stauwehr München-Oberföhring

 

Ein wunderschöner Park mitten in der Stadt und an der Isar sind die Maximiliansanlagen, unsere Nummer 5. Im Naturbad Maria Einsiedel, unserer Nummer 6, kannst du im frischen Isarwasser deine Bahnen ziehen. Die Praterinsel mitten in der Stadt bietet dir ein vielseitiges Kulturprogramm und eine Strandbar. Ein oberbayrisch-ländliches Idyll direkt am Fluss erlebst du in Bad Tölz, der Nummer 8. Ebenfalls sehr ländlich kommt unsere Nummer 9 daher: Südlich von Marzling laden dich viele Kiesbänke zum Entspannen, Schwimmen und Fischen ein. Und unterhalb des Stauwehrs in München-Oberföhring, unserer Nummer 10, kannst du die Isar und ihr Ufer herrlich zum Baden und Relaxen nutzen.