Die 10 coolsten DIY-Aktivitäten in München

Hier geht's zur Übersicht:

1. Ölbild malen à la Bob Ross

Unter der fachkundigen Anleitung eines zertifizierten Bob Ross Lehrers lernt man alles über die neue Bob Ross-Technik, wie man mit Pinsel und Farbe umgeht. Materialien und eine Leinwand stehen den Teilnehmern vor Ort zur Verfügung. Am Ende darf selbstverständlich jeder sein Ölbild mit nach Hause nehmen.

Wer? Malforum München

Wo? Lindwurmstraße 68

Dauer? 5-7 Stunden

Preis? 95 € pro Person

​​​​​2. Eis machen lernen vom Meister

Unter Anleitung von Maestro Giorgio Ballabeni persönlich lernt man sein Lieblingseis zu kreieren. Falls jemand eine Eismaschine besitzt, kann man diese auch gerne mitbringen und lernen, wie man sie richtig verwendet. Für alle anderen stehen auch Leihgeräte zur Verfügung.  

Wer? Ballabeni

Wo? Ballabeni Icecream Werkstatt, Seidlstr. 28

Dauer? -

Preis? 185 € pro Person

3. Bier brauen

Für alle Bierliebhaber, die schon einmal von ihrem selbst gebrauten Bier geträumt haben, ist der Bierbraukurs im Alten Wirt in Moosach genau das richtige: An einer Heimbrauanlage kann jeder Teilnehmer unter Anleitung sein eigenes Bier brauen und erfährt nebenbei alles Wissenswerte über Bier: Biersorten, Bierverkostung, Bier & Gesundheit, amüsante Geschichten und Anekdoten.

Wer? Alter Wirt Moosach

Wo? Dachauer Str. 274

Dauer? Ca. 6 Stunden (11-17 Uhr)

Preis? 100 € pro Person, Inklusive Mittagessen

4. Dirndl nähen

Wenn du bereits Grundlagen-Näherfahrung hast, kannst du mit Andrea Schadhauser zusammen dir dein eigenes Dirndl nähen. So kannst du dir dein persönliches und maßgeschneidertes Dirndl selbst zusammenstellen. Stoff und Material, das alles kann jeder Teilnehmer individuell auswählen. Vor Ort befinden sich 7 komplett ausgestattete Nähplätze. Damit steht deinem Traum-Dirndl nichts mehr im Weg.

Wer? Mei Dirndl

Wo? Radspielerstraße 10

Dauer? Entweder 3 Samstage, oder 3 Tage in Folge

Preis? 220-400 € pro Person

5. Pralinen machen

Alle Zuckerschnuten aufgepasst: In der Pralinenschule Kerstin Spehr lernt man, wie man Pralinen selbst herstellt. Riechen, Fühlen, Schmecken, das alles ist wichtig beim korrekten Temperieren der Schokoladenkuvertüre. Denn nur wenn die Temperatur stimmt, gelingt die Praline. Jeder Teilnehmer darf seine eigenen Pralinen individuell verzieren. Selbstverständlich darf jeder seine selbst gemachten Pralinen nach dem Kurs mit nach hause nehmen.

Wer? Pralinenschule Kerstin Spehr

Wo? Schulstraße 38

Dauer? 3,5- 6 Stunden

Preis? 69-89 € pro Person

6. Schokolade machen

Erst ab 30 Personen findet ein Workshop statt, ansonsten kann man ohne Reservierung jederzeit im Shop vorbeikommen und sich das Equipment mitnehmen, was man zum Schokolade machen braucht. Dafür findet man auf der Internetseite der Schokifaktur eine ausführliche Beschreibung und ein Tutorial.

Wer? Schokifaktur

Wo? Stachus Passagen / Untergeschoss 1

Dauer? 1,5-2,5 Stunden

Preis? 25 € pro Person

7. Ledergürtel herstellen

Punzieren, Hämmern, Färben, Nähen, das alles macht man um einen Ledergürtel herzustellen. In dem 1-tägigen Workshop stellt jeder Teilnehmer seinen eigenen Ledergürtel her. Wer eine Faible für Handarbeit hat und dabei in einer gemütlichen Atmosphäre arbeiten will, für den ist die Gürtel-Workshop von updn ein mega DIY-Erlebnis. Denn das Ganze findet im Wald - Perlacher Forst – statt. Zwischendurch gibt es eine herzhafte Brotzeit mit Brezn und Bier.

Wer? Updn Leathergood

Wo? Waldwerkstatt, Münchner-Kindl-Weg 52

Dauer?  Je nachdem ab 10:00 evtl. den ganzen Tag

Preis? 100 € pro Person inklusive Material und Mittagessen

8. Porzellan gießen & modellieren

Wer mit einem ganz besonderen, edlen Material arbeiten möchte und gerne einzigartiges Geschirr besitzt, sollte bei Froh und Bunter vorbeischauen. Zusammen mit maximal 3 Personen kann jeder Teilnehmer dort mit einem Profi Vasen, Schalen, Teller, oder kleine Objekte gießen. Im Anschluss wird das Porzellan noch individuell gestaltet und kann dann mit nach hause genommen werden. Achtung! Das Mindestalter für die Teilnahme ist 16 Jahre.

Wer? Froh und Bunter

Wo? Sebastiansplatz 11

Dauer? 4 Tage à drei Stunden

Preis? 235 -250 €

9. Parfüm herstellen

Neben eines Crash-Kurs zum Thema Duftorgel, wird jeder Teilnehmer bei der Kreation seines eigenen Parfüms unterstützt und bekommt Tipps bei der Zusammenstellung einzelner Duftkomponenten. Dafür stehen 50 Akkorde zur Verfügung, die am Ende zu einer individuellen Mischung zusammengestellt werden und am Ende in einen personalisierten Parfüm-Flakon abgefüllt werden. Fruchtig, süß, herb, oder intensiv. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Wer? Parfumseminar Oberschleißheim

Wo? Oberschleißheim

Dauer? Ca. 4 Stunden

Preis? 95-119 € pro Person

10. Siebdruck lernen

Die Silberfabrik bietet regelmäßig Workshops an, um die Basics des Siebdrucks zu lernen. Dabei können Textilien, Papier, oder Holz mit selbst entworfenem Motiv bedruckt werden. Innerhalb eines Kurses ist kann jeder Teilnehmer 5-8 Drucke anfertigen.

Wer? Silberfabrik

Wo? Elsässer Straße 19

Dauer? 3 oder 5 Stunden

Preis? 59 € oder 95 €