Top 10: Die schönsten Parks in München  

Genieße die Grünflächen der Isarmetropole.

Geht’s Dir auch so? Bei schönem Wetter zieht es Dich magisch raus an die frische Luft. Gut, dass München so viele Parks und Grünflächen für Dich im Angebot hat. Die 10 schönsten haben wir Dir in einem Ranking zusammengestellt.

Die klare Nummer 1 der Stadt ist der Englische Garten. Mit 375 Hektar bietet er neben viel Grün diverse Biergärten, ein Amphitheater, viele historische Bauten und sogar 12 km Reitwege. Mit moderner Architektur und toller Aussicht punktet der Olympiapark und landet auf Platz 2. Der Schlosspark Nymphenburg, unsere Nummer 3 ist ein barockes Paradies – sowie radler- und hundefrei, was vor allem Jogger sehr zu schätzen wissen.

 

Im Park Nummer 4, dem Hofgarten bei der Residenz, findest Du mitten in der Stadt viele Parkbänke zum Verschnaufen und die schönsten Boule-Flächen Münchens. Du grillst gerne? Dann ist der Westpark, unsere Nummer 5, mit seinen vielen Grillecken genau das richtige für Dich. Mehr Ruhe kannst Du im Hofgarten Schleißheim nördlich von München genießen: unserer Nummer 6. Ebenfalls ruhig geht’s im alten Nordfriedhof zu. Der zum Park umfunktionierte ehemalige Friedhof ist nicht ganz gruselfrei, aber unsere Nummer 7.

 

Um Deinen Bewegungsdrang auszuleben, ist der Riemer Park für Dich optimal: In unserer Nummer 8 kannst Du Dich am Rodelhügel, im Badesee, beim Beachvolleyball oder im Skatepark voll auspowern. Sportlichkeit und Kultur verbindet Park Nummer 9, der Ostpark. Und der Luitpoldpark als unsere Nummer 10 bietet eine der schönsten Aussichten auf die Innenstadt.

 

Top 10: Die schönsten Parks in München und Umgebung

  1. Englischer Garten
  2. Olympiapark
  3. Schlosspark Nymphenburg
  4. Hofgarten
  5. Westpark
  6. Hofgarten Schleißheim
  7. Alter Nordfriedhof
  8. Riemer Park
  9. Ostpark
  10. Luitpoldpark