Top 10: Die schönsten Aussichtspunkte in und um München

Einfach schauen und genießen. 

München ist eine der schönsten Städte Europas und die Nähe zu den Alpen für eine Millionenstadt einzigartig. Klar, dass Du Dir da einen Überblick verschaffen möchtest. Wo die Bayernmetropole von oben am schönsten ist, erfährst Du in den Top 10 der Aussichtspunkte in und um München:

Ganz oben im Ranking und in München ist der Olympiaturm oder Fernsehturm. Von seiner Plattform auf 192 Metern Höhe siehst Du die die Attraktionen der Stadt und bei guter Sicht die Alpen. Auf Platz 2 steht der Alte Peter. Nach einem abenteuerlichen Aufstieg wirst Du hier mit einem unglaublichen Blick auf fast alle Sehenswürdigkeiten belohnt. Die Nummer 3 geht an Kloster Andechs. Hier kannst Du leckeres Bier genießen – und den Blick über grüne Wiesen bis zu den Alpen. Den schönsten Sonnenuntergang Münchens bietet Dir der Olympiaberg, unsere Nummer 4. Einen tollen Ausblick und den Aufstieg im Inneren der Kolossalstatue verschafft Dir unsere Nummer 5, die Bavaria.

 

Top 10: Die schönsten Aussichtspunkte in München und Umgebung

  1. Olympiaturm
  2. Alter Peter
  3. Kloster Andechs
  4. Olympiaberg
  5. Bavaria
  6. Manhattan Bar
  7. Luitpoldpark
  8. Aidlinger Höhe
  9. Neues Rathaus
  10. Besucherpark des Münchner Flughafens

 

Günstige Drinks und eindrucksvolle Weitsicht verspricht die Nummer 6: Die Manhattan Bar, ein studentisches Café im höchsten Haus der Studentenstadt. Die aussichtsreichsten Parkbänke der Stadt findest Du auf dem Hügel im Luitpoldpark, unserer Nummer 7. Natur pur umgibt Dich auf Aussichtspunkt Nummer 8: Die Aidlinger Höhe bei Großweil/Zell erlaubt Blicke über das Kocheler Moos und die Berge. Nummer 9, der Turm des Neuen Rathauses, erhebt Dich aus dem Getümmel des Marienplatzes. Und Aussichtspunkt Nummer 10, der Besucherpark des Münchner Flughafens, lässt Dich einem der größten Airports Europas beim Funktionieren zusehen.