Ciao Francesco

Insider-Tipp: Toller Italiener im Herzen von München

Wir haben einen echten Schatz für euch gefunden. Eine wunderschöne alte Villa am Rand vom Luitpoldpark in Schwabing ist aus dem Dornröschenschlaf geholt worden und das Ciao Francesco eingezogen.

Wer mit der ganzen Familie richtig gute handgemachte frische Pizza und Pasta essen gehen will, sollte hier dringend mal vorbeischauen.

Durch den Biergarten durch, an der Rutsche vorbei, rechts an der Villa geht’s runter und ihr betretet ein  Kellergewölbe und seid in Italien: Ganz ehrlich: wir haben viele Italiener in München aber kaum einen, in dem Kinder so willkommen sind wie hier. Und das Schöne: ihr seht das dem Restaurant erstmal nicht an.

Das Ciao Francesco setzt mit dunklen antiken Holzmöbeln, zerlaufenen Kerzen auf den Tischen,und frischer, handgemachter extrem guter Pizza und Pasta auf elegant, edel und dabei rustikal und gemütlich. Also entweder geht ihr hier mit Kindern her oder fangt nach einem romantischen Abend vielleicht mit der Familienplanung an!

Hier gibt’s richtig gute handgemachte frische Pizza und tolle Pasta. Unser Tipp: die „Pizza Francesco“ mit Salsiccia, Schinken, Artischocken und Ruccola. Oder die Conchiglioni con Gamberetti, eine Pasta mit Krustentiersoße und Garnelen –oder der Klassiker Spaghetti Bolognese.

Was sonst noch auffällt bei der Speisekarte? Sie ist zum Ausmalen! Und auch die Preise sind familienfreundlich: Kinder bis 4 Jahre essen bis 19 Uhr gratis und Kinder bis einschließlich 12 Jahre zahlen nur den halben Preis.

Adresse

Ciao Francesco
Brunnenstraße 2
80804 München
tel. 089 322 12 82 20
web. http://www.ciao-francesco.de/

Öffnungszeiten

Di bis So, 10:30 – 01:00 Uhr