Wirtshaus im Braunauer Hof

Insider-Tipp

Ruhiger Wirtsgarten direkt am Isartor mit Bier aus dem Holzfass

Nur ein paar Schritte vom Isartor in die Frauenstraße rein ist das Wirtshaus „Braunauer Hof“ – und das Einzige, was an dem Lokal nicht passt ist- Entschuldigung – der Name! Ansonsten ist alles neu. Auch die Wirtin! Kristina ist bei schönem Wetter aber am liebsten gleich in dem schönen Innenhof, eine Ruhe-Oase mitten in der City.

Köstlichkeiten bayrischer Küche

Auf der Speisekarte stehen im Braunauer Hof alle Köstlichkeiten bayrischer Küche. Interessant sind aber ein paar typisch Münchner Rezepte wie zum Beispiel Kalbsherz. Das fettfreie Muskelfleisch wird gegrillt mit Kräuterbutter, Röstkartoffeln und Salat serviert. Für Experimentierfreudige gibt es sogar Kalbsfuß, nicht zu verwechseln mit Kalbshaxn.  Auch Currywurst mit Pommes steht auf der Karte, weil es viele Gäste  mögen! Als absoluter Exot wirkt dagegen auf der Schwarzen Tafel im Gastraum das Thai-Curry. Kristinas Bruder Mario, der die Küche leitet war 10 Jahre lang als Koch in Bangkok. Die Stammgäste wissen sein original Thai-Curry zu schätzen. 

Hör nochmal rein in unseren Insider-Tipp

-
00:00
00:00
75
  • Braunauer Hof - Insider-Tipp

 Frisch Gezapftes aus dem Holzfass

Die Gäste kommen aber nicht nur wegen des Essens. Bier spielt eine große Rolle, täglich ab spätestens 18 Uhr kommt das Helle aus dem frisch gezapften Holzfass. Da schmeckt auch mehr als eine Halbe. Gut, daß die Wirtschaft so gut mir den Öffentlichen zu erreichen ist. Die S-Bahnstation „Isartor“ ist keine 100 Meter entfernt.

Adresse

Wirtshaus im Braunauer Hof
Frauenstraße 40
80469 München
tel. 089 22 36 13
web. www.wirtshaus-im-braunauer-hof.de

Öffnungszeiten

Mo - Sa 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr,  So 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr
S-Bahn „Isartor“ ca. 3 Minuten