Das sind Münchens Open-Air-Highlights

Der Sommer macht gute Laune und Lust auf Party. Genau deshalb haben wir hier für euch die besten Open-Air-Veranstaltungen in München zusammengefasst…

 

Der Sommer kommt und das heißt: Kinofilme müssen nicht mehr unbedingt drinnen geschaut werden und Partys finden auch endlich wieder draußen statt. Denn es steht eine Open-Air-Veranstaltung nach der anderen an…

 

Von Kino bis Party ist alles dabei

 

Münchens größtes Picknick

Am Sonntag 18.06.2017 ist internationaler Tag des Picknicks. Das wollen wir mit Euch allen feiern. Gong 96.3 und der Flughafen München laden Euch ein, zum größten Picknick der Stadt!

Mitten im Olympiapark machen wir gemeinsam ein riesiges Picknick, das es so in München noch nie gegeben hat! Packt einfach eine Decke ein, nehmt was zu Essen und zum Trinken mit und zieht gerne Dirndl & Lederhosen an. Alle Infos gibt's hier.

 

Sommer-Tollwood

Foto: Markus Dlouhy

In unserer Liste macht der Anfang: Das 29. Tollwood Sommerfestival. An 26 Tagen im Juni und Juli kommen Musik-Fans und Kulturinteressierte wieder voll auf ihre Kosten. Konzerte, Theaterperformances und Co – das Tollwood hält für jeden was bereit. Tickets für Konzerte und weitere Infos hier.

 

Sommernachtstraum:

Außerdem steht der Sommernachtstraum auf dem Programm: Auf zwei Bühnen im Olympiapark wird Ende Juli das größte Open-Air-Musikfestival der Stadt mit Rapper Cro und vielen weiteren Künstlern veranstaltet. Zum Schluss explodiert noch ein Mega-Feuerwerk. Weitere Infos hier.

 

Oktoberfest 2017

Auch dieses Event darf auf keinen Fall fehlen: Natürlich startet das Oktoberfest wie jedes Jahr wieder an der Theresienweise. Zu diesem Klassiker muss nicht viel erklärt werden – es ist eben das größte Volksfest aller Zeiten. 

 

Kino am Olympiasee und am Königsplatz

Foto:  G.R.A.L. GmbH / Kino Open Air Königsplatz

Und wie schon gesagt: Kinobegeisterte müssen ab jetzt nicht mehr drinnen bleiben, sondern können den Sommer und die frische Luft genießen. Denn es startet am Olympiasee wieder die Freiluft-Saison. Mit dabei sind Filme wie „La La Land“ oder „Alien: Covenant“ – einfach Decke einpacken und die Streifen anschauen. Weitere Infos hier.

Nicht nur am Olympiasee geht das, sondern auch am Königsplatz – da geht’s aber erst im Juli los. Hier die Infos.

 

Holifestival

 

Etwas wilder geht es wiederum hier zu: Beim Holi-Festival. Einen ganzen Tag lang im August legen mehrere DJs coole Musik auf und es wird mit Farbpulver und Mikrokonfetti um sich geworfen. Es wird bunt! Hier geht's zu mehr Infos. 

 

Klassik am Odeonsplatz

Foto: Michael Malfer

 

Klassik-Fans müssen bei den ganzen Techno-Veranstaltungen natürlich nicht verzweifeln – es gibt an einem Wochenende auch Klavierkonzerte im Rahmen der „Klassik am Odeonsplatz“.  Mehr Infos hier. 

 

München Marathon

Gleiches gilt für Sportfans: München hält für euch einen Marathon parat. Laufschuhe an und los geht es in die 42,195 Kilometer. Bis Oktober habt ihr auch noch genug Zeit, um dafür zu trainieren… Mehr Infos hier. 

 

Noch mehr Open Air

Das sind selbstverständlich längst nicht alle Open-Air-Veranstaltungen in München. Da wären beispielsweise noch

  • OBEN OHNE
  • Munich Sommer Beats Open Air Festival
  • Theatron Pfingst-Festival
  • Tunix Open Air.

Auch in der Nähe von München steht noch so Einiges an, hier ein paar Auszüge:

  • Kaltenberger Ritterturnier,
  • Rock im Park  
  • Echelon Open Air 

Ihr seht also: Die Open-Air-Saison hat einiges zu bieten. Stürzt euch rein in Sommer, Sonne, Musik und feiert, was das Zeug hält!