Tipps für den Herbst in München

Regen oder Sonnenschein - hier sind die besten Freizeit-Tipps für München - Indoor und Outdoor!

Der Herbst ist da, mit all seinen Facetten. Gerade bei schlechten Wetter sind Eltern oft ratlos, was sie mit ihren Kids unternehmen können. Was macht man bei Regen in München, wenn man nicht nur in der Bude hocken mag? Was kann man als Familie in München zusammen unternehmen? Die besten Tipps für den Herbst in München haben wir jetzt für euch zusammengestellt. Völlig egal, ob Regen oder Sonnenschein - für jedes Wetter ist ein Tipp dabei.

Unsere TOP 10: Freizeit-Tipps für München im Herbst

Regen in München - die besten Freizeit-Tipps: 

Mindestens genauso viel wie bei Sonnenschein kannst du in München auch bei Regen unternehmen. (Fast) jede Sportart gibt es auch Indoor! Es muss nicht immer nur Bowling und Schwimmbad sein, von Beachvolleyball bis hin zu Indoor-Fußball gibt es alles auch überdacht. Wer es ausgefallener mag, kann auch mal ein Live-Escape-Game ausprobieren, hier braucht man zwar weniger Körper, dafür ganz viel Geist.

>> Zu den besten Indoor-Tipps in München und der Region

Neben den vielen Museen in München, ist die Bavaria Filmstadt besonders interessant: Wirf einen Blick hinter die Kulissen einiger bekannten Produktionen. Das Sealife München ist bei Regen ebenfalls eine tolle Anlaufstelle, wenn man ein paar Stunden totschlagen möchte. Gleich um die Ecke bietet sich auch das BMW Museum für einen Besuch an. 

Sonne in München - die besten Freizeit-Tipps: 

Klar, München ist immer schön, aber wenn die Sonne rauskommt noch ein bisschen mehr. Scheint in München die Sonne, kannst du nahezu überall hin. In den vielen Parks und auch an der Isar kann man jede Menge Spaß haben: Picknicken, Fußballspielen, Badminton oder Slackline. Der sportlichen Familienbeschäftigung sind keine Grenzen gesetzt. Wenn es im Herbst noch etwas wärmer ist, ist eine Radtour ins Grüne schön und auch die umliegenden Seen laden nochmal zum Verweilen ein.

 

Parks

Parks
Isar-Plätze

Isar-Plätze
Outdoor

Outdoor
Rad-Touren

Rad-Touren

 

Wer es ausgefallener mag, kann auch auf zahlreiche Outdoor-Aktivitäten in München zurückgreifen. Wie wäre es zum Beispiel mit Geo-Caching oder Kamelreiten? Geht alles in München und der Region!  

>> Zu den besten Outdoor-Tipps in München und der Region

Aber im Herbst scheint ja nicht immer die Sonne. Besonders lohnenswert ist ein Ausflug in den Tierpark Hellabrunn trotzdem - auch wenn etwas kälter ist. Die Tiere kann man auch in den Häusern besuchen und es ist nicht ganz so viel los. 

Spezielle Ferienangebote für Kinder in München:

Einige Organisationen oder Firmen bieten in München ein besonderes Programm für unsere Kleinen an:

  • Kinderland am Flughafen München: Hier wird an Halloween eine Gruselparty gefeiert oder Kinder können eine eigene Gartenfigur mit Pflanzeimer gestalten. Termine und Infos hier

  • Coole Sportkurse von der Stadt München: In Kooperation mit FAM München bietet die Stadt für Kinder und Jugendliche in der Sporthalle der Ludwig-Thoma-Realschule (U2/U5/U7 Innsbrucker Ring) Sportkurse an: Parkour, Trampolin sowie Freestyle. Infos hier.

  • Lilalu-Workshops: Lilalu ist ein pädagoisches Programm der Johanniter. Es werden in München verschiedene Workshops angeboten. Zum Beispiel Trampolinspringen, Trapezakrobatik oder Parcour und Stuntaction. Infos und Tickets hier.

 

Du hast noch einen coolen Ferien-Tipp, den wir unbedingt mit aufnehmen müssen?

Dann schreib uns gerne:

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder