Neu im Juni: Das Tollwood startet, eine neue Pop-Up Bar und ein Einkaufszentrum eröffnen

Alle Neuheiten gibt's hier.

Ob neue Restaurants, Bars, Food-Trends, Sportarten, Sehenswürdigkeit oder einfach Dinge, die die Stadt bewegen - hier stellen wir euch zu jedem Anfang eines Monats die coolsten Neuheiten der Stadt vor!

Juni 2019

1. Sommer-Tollwood startet

Der Sommermonat Juni ist gestartet und wir freuen uns auf´s Sommer-Tollwood – da geht Ende des Monats los. Außerdem steigt das Theatron Musikfestival im Olympiapark und wir begrüßen einige Stars LIVE in der Stadt: LENA zum Beispiel, Andreas Gabalier oder Bryan Adams.

2. Pop-Up Bar "Stufenbar" öffnet

Passend zum Sommerbeginn eröffnet Mitte des Monats eine neue Pop-Up-Bar an einer coolen Location: Die STUFENBAR auf der Treppe an der Oper am Max-Joseph-Platz. Das ist ein Hotspot für die Münchner im Sommer: Auf den Stufen chillen, fühlt sich an wie in Bella Italia. Letztes Jahr wurde schon mal getestet, wie denn so Open-Air-Bar dort ankommt und das war erfolgreich. Deshalb dieses Jahr noch ein bisschen professioneller aufgezogen - mit Sitzsäcken und kühlen Drinks: ab 29. Juni geht´s los.

3. Neues Einkaufszentrum "Forum Schwanthalerhöhe" eröffnet

Es eröffnet eine ganz neue Mall und zwar an der Schwanthalerhöhe – gleich bei der Theresienwiese. Am Donnerstag ist Opening – es gibt Mode, Deko, Accessoires - 90 Shops auf 3 Etagen. Und an der Food-Front gibt´s ein paar Trends, die es so noch nicht gibt in der Stadt: Zum Beispiel könnt ihr in der „Milchreise“ euren eigenen Milchreis kreieren mit verschiedenen Toppings. Gibt´s übrigens auch laktosefrei.

4. Restaurant "Ederer" eröffnet

Einer der bekanntesten Köche der Stadt: Karl Ederer eröffnet ein neues Restaurant in der Lindwurmstraße. Er hat unter anderem im Tantris gekocht, einen Michelin-Stern eingeheimst und ist jetzt  nach einem Jahr Pause zurück am Herd. In seinem Restaurant „Ederer“ gibt´s einen Mix aus bodenständiger und gehobener Küche und vor allem: Nicht zu teuer!