Top 10: Die schönsten Grillplätze in München

Hier kannst Du Würstchen, Steaks und Co. bruzzeln

Gehört auch für dich Grillen zum perfekten Sommer? Hier erfährst du, wo du in und um Bayerns Hauptstadt deinen Grill aufbauen darfst und auch unbedingt solltest. Also Grill, Holzkohle, Fleisch, Gemüse und Getränke einpacken – und los geht’s!

Top 10 der schönsten Grillplätze in München und Umgebung:

  1. Grillzone Süd
  2. Pucher Meer
  3. Westpark
  4. Hirschgarten
  5. Freizeitgelände Ammerland
  6. Feldmochinger See
  7. Fasaneriesee
  8. Grillzone Nord
  9. Lußsee
  10. Ostpark

Unsere Nummer 1 ist die Grillzone Süd. Vom Flaucher südwärts die Isar entlang kannst du auf unzähligen Kiesbänken und Inseln deiner Grilllust freien Lauf lassen. Das Pucher Meer, unsere Nummer 2 bei Fürstenfeldbruck, ist eine türkisblaue Augenweide und bietet dir fünf ausgewiesene Stellen für dein persönliches Barbecue. Internationales Flair findest du im Westpark. Bei unserer Nummer 3 kommen in gemütlichen Grillecken Köfte, Salsiccia und Cevapcici auf den Rost.

Für Kinder besonders schön ist die Grillzone in unserer Nummer 4, dem Hirschgarten. Hier locken ein Wildgehege, viele Sportmöglichkeiten und ein Wasserspielplatz als Nebenprogramm. Bei Nummer 5, dem Freizeitgelände Ammerland am Starnberger See, besticht dich ein herrlicher Blick auf den See und die Berge. Die perfekte Verbindung von Brutzeln und Baden genießt du bei Nummer 6, dem Feldmochinger See, und bei Nummer 7, dem Fasaneriesee.

In studentischer Partyatmosphäre kannst du in der Grillzone Nord warten, bis dein Fleisch den perfekten Gargrad hat. Unsere Nummer 8 liegt in Oberföhring an der Isar. Westlich von München wartet der Lußsee, die Nummer 9, mit angenehm warmem Wasser und seiner Grillzone auf dich. Ebenfalls empfehlenswert ist unsere Nummer 10, der Ostpark. Auch hier heißt es für dich: grillen und chillen.

Sieh dir hier an, wo die Grillflächen jeweils genau liegen: