5 kreative Geschenkideen für den Vater oder Ehemann

Quelle: https://unsplash.com/photos/YErQe8LQkyA

Immer wieder aufs Neue starten die Überlegungen, was man Papa bzw. seinem Mann zum Geburtstag oder zu einem anderen Anlass schenken könnte. Hier gilt es, zu zeigen, dass man all seine Mühen, seine Arbeit und oftmals auch seine Aufopferung durchaus zu schätzen weiß.

Während es hier die Kindergartenkinder wirklich leicht haben, weil man mit den Erziehern bestimmt ein paar nette Dinge basteln kann, haben es die größeren „Kinder“ oder Ehepartner hier häufig deutlich schwerer.

Wer seinem Vater oder Ehemann eine Freude machen will, findet besondere Überraschungen für ihn auf Geschenkseiten oder im folgenden Beitrag.

Idee 1: Personalisierte Geschenke

Ein schönes und ausgefallenes Geschenk soll es sein. Doch viele fragen sich: Was ist denn eigentlich das perfekte Geschenk für einen Mann? Besonders toll und ausgefallen ist sicher etwas wirklich Persönliches. Und hier gibt es tatsächlich viele Möglichkeiten. Angefangen beim personalisierten Bierglas, über tolle Aschenbecher, bis hin zu Schlüsselanhängern, Dartscheiben oder besticken Kissen.

Tipp: Viele dieser Geschenke lassen sich sehr gut personalisieren und werden so zu tollen und variantenreichen Geschenken für den Mann.

Idee 2: Blumen oder Pflanzen für Papa? Wieso nicht!

Tatsächlich zählen Blumen eher zu den Geschenken, die man einer Frau machen würde. Doch auch Männer können sich an einem schicken Blumenstrauß erfreuen. Noch beliebter sind bei Männern aber vielleicht Pflanzen, um die man sich kümmern kann. Wie wäres es z.B. mit einer Aloe Vera?

Eine schicker Blumentopf, wäre sicherlich auch noch eine tolle Ergänzung und lässt die Blumen bzw. Pflanze nicht ganz so als Notfallgeschenk aussehen. Jetzt kann Man(n) endlich mal seinen grünen Daumen beweisen!

Idee 3: Es darf auch eine süße Verführung sein

Süßkram ist natürlich für jeden Beschenkten eine Freude. Dass z.B. Schokolade glücklich macht, ist nicht einfach nur ein leicht daher gesagter Spruch, sondern eine wissenschaftliche belegte Tatsache. Aber auch hier ist natürlich wichtig, dass man den Geschmack von seinem Papa oder Ehemann kennt. Es wäre sicherlich klasse, wenn man die Lieblingsschokolade auswählt.

Wer aber noch ein bisschen persönlicher werden möchte, der macht das Schokoladengeschenk gleich selbst. Hier sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Wie man Schokoladenköstlichkeiten selber machen kann, dafür finden sich ausreichend tolle und leckere Rezepte im Internet. Besonders schön ist aber auch, dass man hier auch gleich die gewünschte Form für die Schokolade aussuchen kann. Wie wäre es zum Beispiel mit tollen und kreativen Schokoladen Pralinen in einer bestimmten Form? Oder Leckereien mit dem Logo des Lieblingsvereins?

Idee 4: Der Gutschein – gemeinsame Zeit verschenken

Dieses Thema hat inzwischen sogar die Werbewelt erfasst, nicht umsonst kann man nun gemeinsame Unternehmungen und sogar Eventurlaube mittels einer Gutscheinbox verschenken. So aufwendig muss das alles natürlich überhaupt nicht sein.

Gemeinsame Zeit scheint in unserer heutigen schnelllebigen Zeit inzwischen eines der schönsten Geschenke überhaupt zu sein. Immer gern gewählt: Eine Entführung in ein tolles Lokal.

Sich einfach einmal am Geburtstag Zeit nehmen, ist eine geniale Idee. Schließlich freuen sich alle Väter und Ehemänner, wenn sich mal alles nur um sie dreht. Auch ein Besuch im Freizeitpark, wo Man(n) mal wieder Kind sein kann, ist eine mögliche Idee. Oder ein Besuch im Stadion!

Wer es aber gern etwas ausgefallener liebt und mal einen Geburtstags-Knaller landen möchte, der könnte sich auch für Eintrittskarten für einen Musical entscheiden. Sicherlich handelt es sich hier um kein gewöhnliches Geburtstagsgeschenk, schon gar nicht um eines, das man Jahr für Jahr verschenken kann und möchte, aber für einen runden Geburtstag vom Papa oder Ehemann wäre das doch durchaus angemessen, zumal auch die Kids (falls vorhanden) etwas davon haben.

Nebenbei erwähnt: Wenn man einen solchen Tag tolle Fotos macht, so hat man gleich für den nächsten Anlass ein schönes Geschenk. Einige Zeit später ein entsprechendes Erinnerungsfotos von einem so außergewöhnlichen und einmaligen Event zu kommen, ist ebenfalls ein großartiges Präsent.

Nicht immer muss die Zeit zu zweit oder mit mehreren sein, auch wenn das sicher grundsätzlich ganz toll ist. Doch manche Väter und Ehemänner haben so viel um die Ohren, dass sie sich sicherlich auch mal freuen würde, wenn sie mal eine ruhige Minute für sich allein hätten. Ein Gutschein für eine Massage (z.B. im türkischen Dampfbad) wäre hier sicher auch eine tolle Idee.

Idee 5: Die Grußkarte – wenn Papa zum Geburtstag nicht zuhause ist!

Je nachdem, wohin es einen im Laufe des Lebens verschlagen hat, kann es durchaus sein, dass man z.B. aus beruflichen Gründen mehrere hundert Kilometer vom Mann entfernt wohnt oder dieser sich häufig auf Dienstreisen befindet – was aber gar nicht unbedingt so schlecht sein muss. In einem solchen Fall ist es natürlich nicht zu realisieren, den Papa oder Ehemann mal eben mit einem Überraschungsbesuch zu erfreuen.

Hier ist eine schöne Karte sicher eine gute (Übergangs-)Lösung, bis man sich endlich wieder sehen kann. Wer freut sich eigentlich nicht, wenn er einen lieben Gruß aus dem Briefkasten nimmt? Das Signal, ich denke an dich und ich habe dich nicht vergessen, erwärmt mit Sicherheit jedes Herz.

Gerade in einer solchen Situation bietet es sich aber auch durchaus an, mal einen wirklich tollen Gutschein zu verschenken. Wenn die Karte auch gleich eine Einladung für eine in der Zukunft liegende gemeinsame Unternehmung beinhaltet, dann wird das garantiert große Freude auslösen.

Wem eine einfache Karte zu wenig erscheint, der könnte natürlich auch ein tolles und kreatives Geschenk per Post versenden. Hier eignen sich natürlich besonders gut personalisierte Geschenke. Zwar gibt es inzwischen wunderbare Ideen im Handel, doch man kann natürlich auch selber sehr kreativ werden. Eine tolle Fotocollage zum Beispiel, von der eigenen Familie, die darauf hinweist, dass Papa der Beste ist, auch wenn er nicht immer da sein kann.

Fazit:

Papa (oder den Ehemann) glücklich zu machen ist nicht schwer!

Dieser Artikel sollte gezeigt haben, dass es viele schöne Möglichkeiten gibt, um dem eigenen Vater oder Ehemann eine schöne Freude zu machen. Der Mann wird sich mit Sicherheit über jede Art von Geschenk freuen – und wenn man dann noch auf seine Interessen eingeht, wird es nochmal schöner!

Wer schon ein glücklicher Papa oder Ehemann ist, hat ohnehin mit seiner Familie bzw. Frau schon alles, was er braucht, um im Leben glücklich zu sein. Eine kleine Aufmerksamkeit schadet natürlich trotzdem nie.