Michael Mittermeier mag es WILD! In seinem neuen Programm stellt sich der Comedian – nach 2.000 Jahren widerspenstiger Zähmung der Menschheit – die Frage: Wo warst Du das letzte Mal wirklich wild? Im Traum, im Keller oder vielleicht im Internet? Mittermeiers Devise: Wildern wir uns gegenseitig aus und wecken den Wikinger in uns! Gesagt, getan. So schlüpft Michael Mittermeier in unterschiedlichste Rollen und schildert die Dinge aus ihrer Sicht: von Barack Obama über einen nordkoreanischen Diktator bis zu Meister Yoda und einem Wiener Pandabären. Das Publikum in der Musik-Arena darf sich auf einen furiosen Comedy-Abend freuen, der wie ein guter James-Bond-Bösewicht gestrickt ist – gesetzlos, gerissen und genial zugleich.

Einlass ist um 18 Uhr.